Direkt zum Inhalt springen

Abstimmungsresultate vom 24. September 2017

Die Stimmberechtigten von Trogen haben allen drei Bundesvorlagen zugestimmt. Die Stimmbeteiligung betrug 56,7 %. Die Resultate im Detail:

Bundesbeschluss über die Ernäherungssicherheit
513 Ja / 190 Nein

Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch Erhöhung der Mehrwertsteuer
412 Ja / 308 Nein

Bundesgesetz über die Reform der Altersvorsorge 2020
399 Ja / 320 Nein

zurück