Direkt zum Inhalt springen

Vertrag für ein gemeinsames Schulsekretariat

Mit der personellen Trennung der Schulleitungen von Rehetobel und Trogen muss die bereits bisher teilweise praktizierte Führung des Schulsekretariates auf eine neue vertragliche Basis gestellt werden.

Ab Schuljahr 2018/19 haben die Gemeinden Rehetobel und Trogen neu zwei getrennte Schulleitungen. Da aber schon bisher mit der gemeinsamen Schulleitungen das Schulsekretariat Rehetobel teilweise Aufgaben für die Schulleiterin von Trogen erledigt hat, möchten die beiden Gemeinden die Synergien eines gemeinsamen Schulsekretariates nutzen. Dazu ist ein neuer Zusammenarbeitsvertrag notwendig. Künftig wird das Schulsekretariat Trogen im Rahmen von 20 Stellen-% vollumfänglich von der Schulsekretärin von Rehetobel betreut. Dafür wird sie einen Tag pro Woche im Schulhaus Nideren anzutreffen sein. Während der übrigen Zeit ist sie über das Schulsekretariat Rehetobel erreichbar.

Der Zusammenarbeitsvertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und wird jeweils bei einem Personalwechsel im Schulsekretariat wieder neu beurteilt.

Der Gemeinderat Rehetobel muss dem Vertrag ebenfalls noch zustimmen.

zurück