Direkt zum Inhalt springen

Absolutes Feuerverbot im Kanton AR

Im Kanton Appenzell Ausserrhoden gilt weiterhin und bis auf Widerruf ein absolutes Feuerverbot.

Es ist ab sofort untersagt, Feuer jeglicher Art im Freien zu entfachen, Feuerwerk (Raketen, Vulkane, kleine Böller etc.), Laternen mit Kerzen, Himmelslaternen oder Höhenfeuer zu zünden, Zigarettenstummel und Streichhölzer wegzuwerfen, Holzkohlegrills zu gebrauchen oder Kerzen im Freien anzuzünden. Ausserhalb der Wälder dürfen Gas- und Elektrogrills nur genutzt werden, wenn diese auf nicht brennbarem Untergrund stehen.

Bitte beachten Sie die Medienmitteilung Feuer und Feuerwerksverbot.pdf

zurück