Direkt zum Inhalt springen

Neuer Totengräber gewählt

Der langjährige Totengräber Franz Baumann gibt seine Aufgabe auf Ende 2019 auf. Sein Nachfolger heisst Jakob Frischknecht.

Hauptaufgaben eines Totengräbers sind das Öffnen und Schliessen von Grabfeldern und die Führung des Gräberverzeichnisses.

Franz Baumann übt die Funktion als Totengräber seit September 2007 aus. Der Gemeinderat dankt F. Baumann schon heute für diesen langjährigen Einsatz herzlich. Jakob Frischknecht ist bereits als Mitarbeiter der Werkgruppe zuständig für die Friedhofpflege und die Betreuung des neuen Gemeinschaftsgrabes und übernimmt das zusätzliche Amt ab 01.01.2020. Der Gemeinderat wünscht J. Frischknecht ihm dazu alles Gute.

zurück