Direkt zum Inhalt springen

Zwei Rücktritte aus dem Gemeinde- und Kantonsrat

Gemeinderätin Monika Sieber hat auf Ende Mai 2019 ihren Rücktritt erklärt. Kantonsrat Niklaus Sturzenegger wird sich anlässlich der Gesamterneuerungswahlen im Frühjahr 2019 ebenfalls nicht mehr zur Wahl stellen.

Monika Sieber gehört der Gemeindeexekutive seit 2010 an und war während dieser Zeit auch vom Volk gewählte Schulkommissionspräsidentin. Niklaus Sturzenegger vertritt Trogen seit 2011 im Kantonsrat.

Die Rücktrittsfrist für die durch das Stimmvolk gewählten Behördemitglieder läuft noch bis Ende November 2018. Rücktritte aus den gemeinderätlichen Kommissionen sind bis Ende Januar 2019 der Gemeindekanzlei einzureichen.

zurück