Direkt zum Inhalt springen

Öffentliche Auflage des Strassenverzeichnisses

Der Gemeinderat hat das Strassenverzeichnis und den Strassenplan definitiv genehmigt und zur öffentlichen Auflage freigegeben. Die öffentliche Auflage läuft ab 26. April 2019 während 30 Tagen.

Nach der Genehmigung des Strassenreglementes hat eine Arbeitsgruppe gestützt auf die neuen Bestimmungen das Strassenverzeichnis und den Strassenplan der Gemeinde Trogen erarbeitet. Die Strassen wurden entsprechend der Funktionalität, der Verkehrsbedeutung und dem Kriterium der öffentlichen Widmung klassiert. Gemäss dieser Klassierung wurde der Strassenplan erstellt. Die Strassenklassierung ist ausschlaggebend für die Beitragsberechtigung bei Strassenbauten und Strassenunterhaltsbeiträgen.

Der Kanton hat klare Richtlinien für die Strassenklassierung vorgegeben. So müssen die Strassen öffentlich gewidmet sein und allfällige dort bestehende Fahrverbote aufgehoben werden. Die Arbeitsgruppe hat deshalb mit den Vertretern zahlreicher Strassenkorporationen und Privatpersonen gesprochen und die Ausgangslage bereinigtGestützt auf diese Vorarbeiten der Arbeitsgruppe hat der Gemeinderat das Strassenverzeichnis und den Strassenplan genehmigt.

Das Strassenverzeichnis wird nun ab 26. April 2019 während 30 Tagen im Erdgeschoss der Gemeindeverwaltung öffentlich aufgelegt. Einsprachen können während dieser Frist an den Gemeinderat eingereicht werden.

Am 2. Mai 2019 wird das neue Strassenverzeichnis an einer öffentlichen Versammlung vorgestellt

zurück